ferien-nrw-2017.info

Informationen für Ihre Ferien 2017  in NRW

 
Ferientermine NRW 2017
Osterferien NRW 2017
Sommerferien NRW 2017
Herbstferien NRW 2017
Weihnachtsferien NRW 2017
Feiertage NRW 2017
Ausflugsziele NRW
Erlebnisbad NRW
Ferien auf dem Bauernhof NRW
Sehenwürdigkeiten NRW
Freizeitparks NRW
Sommerrodelbahnen NRW
Hochseilgarten NRW
Sauna / Therme NRW
Paintball NRW
Wasserski
Indoor Minigolf NRW
Wellness Wochenende NRW
Silvester 2016
Wellnesshotel NRW
Wetter NRW
Karte NRW
Man muss nicht in die Ferne reisen, um Interessantes in den Ferien zu erleben. Auch die Region NRW hat viel zu bieten. Dabei ist es ganz egal, ob Sie lieber einen Urlaub in einem Hotel, einer Ferienwohnung, einer Pension oder auf einem Bauernhof verbringen möchten. Besonders günstig können Sie auch in Jugendherbergen unterkommen, eine Altersbeschränkung gibt es bei diesen nicht mehr.

Aber auch diejenigen unter Ihnen, die sich keinen Familienurlaub leisten können, müssen nicht die ganzen Ferien über mit den Kindern zuhause bleiben. Suchen Sie sich ein paar Termine aus, an denen Sie die eine oder andere Attraktion aufsuchen. So finden sich beispielsweise in NRW viele Ausflugsziele direkt vor der eigenen Haustür. Wir möchten Ihnen hier einige näher bringen, die Sie auch mit kleinem Budget besuchen können.

Viele Einrichtungen wie Freibäder, Museen und Zoos bieten Jahreskarten zum durchaus attraktiven Preis an. So zahlt man nur einmal den dann natürlich etwas höheren Preis, kann die Attraktion aber die ganze Saison über nutzen.

In fast jeder Stadt oder Gemeinde in NRW gibt es ein Freibad, welches besonders an warmen Frühlings- und Sommertagen besucht werden kann. Größere Städte besitzen in der Regel auch einen Tierpark oder Zoo, der vor allem mit kleineren Kindern auch einen mehrmaligen Besuch lohnt. Dafür ist die Anschaffung einer Jahreskarte empfehlenswert. Kostenlos kommen Sie beispielsweise in den Tierpark Bielefeld-Olderdissen. Hier muss nur für die Nutzung des Pkw-Parkplatzes eine Gebühr von 2,00 Euro entrichtet werden.

Viele Unternehmen besitzen ein firmeneigenes Museum oder informieren dort die Besucher über die Firmengeschichte, aber auch über das jetzige Sortiment und deren Herstellung. Auch für Kinder ist der Besuch einer solchen Einrichtung durchaus interessant. Bei vielen Firmen müssen Sie sich allerdings frühzeitig um einen Termin kümmern, da diese sehr begehrt sind.

Natürlich lohnt sich während der Ferien in NRW auch ein Ausflug in einen der bekannten Freizeitparks der Region. Hier sollten Sie aber eventuell nach vergünstigten Angeboten Ausschau halten. So können Sie beispielsweise durch den Einsatz von Coupons, aber auch den Besuch an einem bestimmten Wochentag, bares Geld sparen. Informieren Sie sich hierzu unter anderem auf der Webseite des von Ihnen avisierten Freizeitparks.

Sehr beliebt sind auch die so genannten Freilichtmuseen. Hier können Sie mit Ihrer Familie erleben, wie die Menschen vor über 100 Jahren lebten und arbeiteten. In diesen Museen werden auch verschiedenste Veranstaltungen für Kinder aller Altersgruppen durchgeführt. So können sie hier mit alten Maschinen töpfern, lernen Körbe aus Weide zu flechten, können aber vielleicht auch dem dortigen Bäcker bei der Arbeit zuschauen und die so hergestellten Produkte noch warm kaufen.

Wenn Sie selbst einmal so richtig entspannen möchten, so verbringen Sie zumindest einen Teil Ihres Jahresurlaubs doch in einem Wellnesshotel. Auch hier gibt es Einrichtungen, die gleichzeitig interessante Angebote für Kinder unterbreiten.

Wir möchten Ihnen auf unserer Webseite die verschiedensten Übernachtungs- und Freizeitangebote detailliert vorstellen und Ihnen so viele wertvolle Tipps für die Ferien- und Freizeitgestaltung in NRW liefern. Selbstverständlich finden Sie hier die Termine für die Schulferien 2017 in NRW.

 Impressum

©Bild NRW: © hs-creator - Fotolia.com